Lösungsorientierte Kurzzeittherapie

Während sich tiefenpsychologische und psychoanalytische Therapiemethoden darauf konzentrieren, die vermeintlich hinter dem Problem eines Klienten liegenden, oft frühkindlichen Ursachen zu ergründen, geht es bei der lösungsorientierten Kurzzeittherapie vorwiegend um die Ergründung von Lösungsmöglichkeiten. Das Wahlspruch lautet: Wer sich der tiefen Ursachen seiner Probleme bewusst ist, kennt deswegen noch lange nicht die Lösung seiner Probleme. Die Kurzzeittherapie geht davon aus, dass jede Person über alle Ressourcen verfügt, die zur Veränderung und Problemlösung benötigt weren. Oftmals ist der Klient sich seiner Möglichkeiten und Fähigkeiten nicht bewusst, oder hat bislang keinen Zugang zu ihnen. Die Aufgabe des Therapeuten ist es, dem Klienten seine Ressourcen, Kräfte und Fähigkeiten wieder verfügbar zu machen und ihm somit schnell und nachhaltig Lösungen für seine Probleme an die Hand zu geben.

Büro & Praxis:

Dr. Stefan Junker

Luise-Rinser-Straße 49

D-68723 Oftersheim

Tel: +49 (0)6202 - 927 932 6

Kontakt

Zu folgenden Zeiten bin ich  nicht erreichbar:

16.12.2017 - 07.01.2018

10.02.2018 - 18.02.2018

24.03.2018 - 08.04.2018

19.05.2018 - 03.06.2018