Coaching


Als Coach stehe ich Führungskräften, Leistungssportlern, Politikern und anderen Leistungsträgern als Experte für die Erzeugung von Möglichkeiten und Handlungsfähigkeit zur Verfügung. Durch die professionelle Förderung der Selbstreflexion werden Ihre eigenen Fähigkeiten zur Entwicklung zielgerichteter Lösungen stetig weiter optimiert. Sie dürfen sich im Coaching-Prozess mehr und mehr entspannt auf die Nutzung ihrer Ressourcen zur Erreichung ihrer individuellen Ziele verlassen.

Im weiteren Sinne verstehe ich mich auch als „psychologischen Troubleshooter“. Ich begleite Sie in schwierigem Fahrwasser, helfe Ihnen sichere und effiziente Wege zur Lösung kritischer beruflicher sowie privater Situationen zu finden.

 

Der Weg zum Erfolg wird auch immer wieder von Fehl- und Rückschlägen begleitet. Coaching befasst sich somit nicht nur mit der Verbesserung der Rahmenbedingungen des Gelingens. Auch die Kultivierung der eigenen Fähigkeiten des erfolgreichen Scheiterns, Umorientierens, Neubeginnens gehören dazu.

 

Mein Vorgehen als Coach ist vorwiegend an systemischen, lösungs- und ressourcenorientierten Prinzipien ausgerichtet. Darüber hinaus nutze ich Methoden des Mentaltrainings und der Hypnotherapie um meine Klienten bei der Weiterentwicklung Ihrer Selbstregulationsfähigkeiten (Motivation, Konzentration, Stressmanagement, Selbstbewusstsein) sowie ihrer Bühnenpräsenz (Auftrittscoaching) zu unterstützen und zu Spitzenleistungen zu führen.

 

Das Setting der Sitzungen bemisst sich ganz nach Ihrem Bedarf und wird individuell zwischen uns abgestimmt. Neunzig Minuten, drei Stunden, oder auch ganze Tage. Regelmäßig, in weiteren Abständen, oder auf Zuruf. In meiner Praxis, Inhouse, oder weitab des Konventionellen.

Ich erstelle Ihnen gerne ein persönliches Angebot.

Büro & Praxis:

Dr. Stefan Junker

Luise-Rinser-Straße 49

D-68723 Oftersheim

Tel: +49 (0)6202 - 927 932 6

Kontakt

Zu folgenden Zeiten bin ich  nicht erreichbar:

16.12.2017 - 07.01.2018

10.02.2018 - 18.02.2018

24.03.2018 - 08.04.2018

19.05.2018 - 03.06.2018